Virtuelle Begegnung und analoge Freude

Im heutigen Beitrag zu unserem Blogprojekt ‚Kultur als Lebenselixier‘ geht es um die Begegnung, die ein selbstgemaltes Bild ermöglichte. Ich freue mich sehr, hier ein ungewöhnliches Beispiel zu zeigen, wie zwei Menschen sich für nur einen einzigen kurzen Moment in der virtuellen Welt verbinden können, was jedoch zu ganz analogen Erlebnissen und Gefühlen führt.
Geschehen so in einer Facebook-Gruppe, die kreative Hobbykünstler aller Art vereint. Daniela postete hier folgendes Bild und folgenden Aufruf:

Hat jemand eine Idee für einen passenden ‚Lebensmotto‘-Spruch für dieses Bild (zum Verschenken :-))

Die Reaktion einer ihr bis dahin fremden Person folgte schnell:

Ein Bild inspiriert zu Worten, die ein Lächeln verursachen und einen Moment der Zwischenmenschlichkeit entstehen lassen.
Dies mag ein kurzer Augenblick inmitten eines langen, ereignisreichen Tages sein, aber das macht ihn nicht weniger bedeutungsvoll. Der Moment ging noch ein wenig länger, als sich Daniela an dieses Projekt erinnerte und es zu folgendem Austausch kam:


Was hier im Kleinen passiert ist, kennen vielleicht auch viele andere Menschen. Beim Betrachten eines Kunstwerkes kann so vieles in unserem Gehirn passieren, neue Verknüpfungen können entstehen und neue Ideen wie Geistesblitze ihren Platz einnehmen… Kunst ist ein sehr wichtiger Teil der gesunden Reizzufuhr, die für uns Menschen notwendig ist, um stetig im Fluss zu bleiben und kreativ tätig zu sein.

Ich danke Daniela und Eliane für ihre Mitarbeit und kann nur jeden ermutigen, seine/ihre Geschichte mit uns zu teilen.
Kultur ist existentiell. Erzählen wir allen davon!

________________________________________________________
Ihr wollt beitragen zur Bewusstmachung des Themas ‚Kultur als Lebenselixier‘?
Dann schickt gerne eure Erlebnisse, Erfahrungen dazu an info@rebeccagriessler.de – wir veröffentlichen hier in regelmäßigen Abständen eure Beiträge!
Mehr zu unserem Projekt auf: https://schreibsalonberlin.de/portfolio/kultur-als-lebenselixir/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: